Die meisten Contra Costa County CalFresh Empfänger erhalten die Leistungen im Februar vorzeitig

Tish GallegosPressemeldungen

Martinez, Kalifornien. (15. Januar 2019) – Die meisten aktuellen Empfänger und berechtigten Antragsteller des Supplemental Nutrition Assistance Program (SNAP), in Kalifornien bekannt als CalFresh, erhält die monatlichen Leistungen für Februar mehr als zwei Wochen früher. Aufgrund des längeren Regierungsstillstands auf Bundesebene hat das US-Landwirtschaftsministerium (USDA), das SNAP überwacht, Leitlinien an Bundesstaaten herausgegeben, in denen es darum geht, die Februar-Leistungen mit verfügbaren Mitteln vorzeitig freizugeben. Um zu dienen CalFresh Empfänger innerhalb eines verkürzten Zeitrahmens, Contra Costa County Abteilung für Beschäftigung und menschliche Dienste (EHSD) ist schnell dazu übergegangen, ab Dienstag, dem 15. Januar, mit der Gewährung von Februar-Leistungen an berechtigte Haushalte zu beginnen.

Das Ziel im ganzen Staat ist es, zu liefern CalFresh Vorteile für 3.8 Millionen Kalifornier, die derzeit teilnehmen und bekanntermaßen für Februar berechtigt sind. In Contra Costa laufen derzeit fast 30,000 Fälle CalFresh Fälle. Am meisten CalFresh Empfänger im Contra Costa County werden die Februar-Leistungen am 15. Januar auf ihre EBT-Karten (Electronic Benefits Transfer) geladen sehen und sollten sich darüber im Klaren sein, dass sie nach diesem Datum keine zusätzlichen Leistungen für Februar 2019 erhalten. 

„Wir fordern unsere CalFresh Kunden sollten ihre Februar-Leistungen mit Bedacht ausgeben, da sie sie so früh erhalten“, sagte Kathy Gallagher, EHSD-Direktorin. „Sie sollten sicherstellen, dass ihre Mittel ausreichen, um den Nahrungsmittelbedarf ihrer Familien bis Ende Februar zu decken. Wir wissen nicht, wie lange die Schließung der Bundesregierung dauern wird, wir werden jedoch weiterhin mit unseren lokalen, staatlichen und bundesstaatlichen Partnern zusammenarbeiten, um Informationen über Entwicklungen und Auswirkungen auf die Dienstleistungen auszutauschen, die EHSD zur Unterstützung von Gemeindemitgliedern erbringt.“

Contra Costa County wird diesen die vorzeitige Zuwendung gewähren CalFresh Haushalte:

  • Alle, die nicht über einen SAR-7 (Berechtigungsstatusbericht) oder eine jährliche Rezertifizierung verfügen, die im Januar 2019 fällig ist.
  • Diejenigen mit einer abgeschlossenen SAR-7- oder Rezertifizierung, die der Landkreis bis zum Geschäftsschluss am 14. Januar 2019 vollständig bearbeitet hat.

Vorhanden CalFresh Empfängern, die ihre Berechtigung im Januar erneut bestätigen müssen und die ihre erneute Zertifizierung nach dem 14. Januar 2019 abschließen, werden ihre Leistungen ab dem 1. Februar 2019 ausgestellt, sofern Mittel der Federal Reserve verfügbar sind. Gleiches gilt für Einzelpersonen und Familien, die sich bewerben für Leistungen ab dem 15. Januar 2019.

Das USDA gab den Staaten Anweisungen, die Strategie der „frühen Ausgabe“ umzusetzen, da die Agentur aufgrund des Regierungsstillstands keine Mittel zur Finanzierung von SNAP erhalten hatte (CalFresh) über den 20. Januar hinaus. Eine pauschale Befreiung, die eine Anforderung außer Kraft setzt, die bestehende Haushalte erhalten CalFresh Wenn die Leistungen am oder ungefähr zum gleichen Datum jeden Monat gewährt werden, können Staaten die Leistungen im Februar vorzeitig ausstellen. In Kalifornien werden die Leistungen normalerweise zu Beginn des Monats ausgezahlt. EHSD wird weiterhin Neuanträge annehmen und bearbeiten CalFresh Die Antrags- und Beschleunigungsdienste für März werden wie gewohnt bearbeitet, und das EBT wird weiterhin betriebsbereit sein.  

Es ist unklar, wie lange der aktuelle Shutdown dauern wird und welche weiteren Auswirkungen er haben könnte CalFresh und andere Programme für menschliche Dienste im Contra Costa County, falls es über Februar hinaus fortgesetzt wird. Sofern der Bundes-Shutdown nicht gelöst wird, CalFresh Die Leistungen für März sind möglicherweise nicht verfügbar. EHSD wartet auf weitere Hinweise und beobachtet die Situation in Washington DC genau, während die Abteilung weiterhin mit dem Aufsichtsrat, dem Kreisverwalter und Partnerorganisationen zusammenarbeitet, um sicherzustellen, dass alle Gemeindemitglieder gesund und sicher bleiben. 

Gegen Costa County CalFresh Einzelheiten zur vorzeitigen Ausstellung finden Empfänger hier CalFresh Vorteile und die Auswirkungen des Shutdowns der Bundesregierung auf das Programm at dieser Link:  https://ehsd.org/important-notice-about-calfresh-benefits/.

Vollständige Pressemitteilung herunterladen:
PDF   | Word